Ecuador

Kooperation mit dem Ecuadorianischen Roten Kreuz (CRE)

Gestartet im Jahr 2017

Wir haben einen Krankenwagen inkl. Allradantrieb anfertigen lassen und diesen voll ausgerüstet. Der Krankenwagen haben wir an das Ecuadorianische Rote Kreuz (Cruz Roja Ecuatoriana) gespendet und eine gemeinsame Vereinbarung unterschrieben.

 

Eckpunkte der Kooperation:

  • Der Krankenwagen wurde in Machala, Provinz El Oro, eingesetzt, wo sich viele Bananenproduzenten befinden.

  • Das Rote Kreuz besucht mit dem Krankenwagen die Plantagen zweimal im Jahr, um diesen eine medizinische Grundversorgung zu bieten.

  • Der Krankenwagen wird ebenso in der Regelversorgung durch die Notrufleitstelle eingesetzt.

  • Im Fall einer Katastrophe wird der Wagen landesweit im Einsatz sein.

Weitere Infos über das Ecuadorianische Rote Kreuz finden Sie unter:

http://www.cruzroja.org.ec/

 

Lage des Roten Kreuzes in Machala

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein zur Unterstützung von Plantagenmitarbeitern in Lateinamerika e.V.